Sie sind voller Leidenschaft für Tiere und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 

Rasseportrait » Pferde » Shagya Arraber


    Zurück
Der Shagya: Typ des reinblütigern Vollblutarabers, Gidran: Typ des ungarischen Anglo-Araber. Das Stockmaß des Shagya beträgt ca. 1,52 m, des Gidran ca. 1,63 m. Die Farben sind meistens Füchse. Sie stammen aus Rumänien und Bulgarien. Der Shagya ist ein ausdauerndes, zähes und dabei schönes Kavalleriepferd, der aber auch bestens im Geschirr geht. Der Gidran ist ein großrahmiges und dabei sehr elegantes Jagdpferd, auch hervorragend zum Fahren geeignet, gilt als temperamentvoll und übermütig. Der Shagya war früher das Pferd der ungarischen Husaren. Der Gidran steht, was den Bekanntheitsgrad angeht, sicherlich sehr zu unrecht sehr im Schatten des heute weltbekannten Shagya.

powered by zuechterseite.de

Diese Seite bookmarken bei:...
Mister Wong Digg Google Yahoo MyWeb Linkarena del.icio.us oneview Webnews YiGG




    Zurück