Sie sind voller Leidenschaft für Tiere und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 

Rasseportrait » Pferde » Lippizaner


    Zurück
Die Pferde der Spanischen Hofreitschule in Wien, Reit- und Fahrpferd, mit kräftigen Beinen, stark bemuskelter Hinterhand und Halsung, außerordentlich gelehrig. Sie erreichen ein Stockmaß von ca. 1,52 m. Die Farben sind meist Schimmel (die schwarz oder braun geboren werden), selten Braune, Füchse und Rappen. Sie stammen aus Österreich , Slowenien (Lipica, gegr. 1580). Es sind sehr spätreife Pferde mit hoher Lebenserwartung. Neun spanische Hengste und 24 spanische Stuten bildeten 1580 die Zuchtbasis in Lipica. Die heutigen Lipizzaner stammen aus sechs Hengstlinien (Pluto, Conversano, Favory, Neopolitano, Siglavy und Maestoso) und aus vierzehn der urspünglich dreiundzwanzig Stutenlinien.

powered by zuechterseite.de

Diese Seite bookmarken bei:...
Mister Wong Digg Google Yahoo MyWeb Linkarena del.icio.us oneview Webnews YiGG




    Zurück