Sie sind voller Leidenschaft für Tiere und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 

Rasseportrait » Pferde » Holsteiner


    Zurück
Ein hartes und zuverlässiges, fügsames und universell einsetzbares, schweres Reit- und Fahrpferd; der moderne Typ wurde nach dem 2. WK durch starken Einsatz von Vollbluthengsten zum universellen Sport-. und Turnierpferd gewandelt. Es ist leichter als früher, aber großrahmig mit hartem, solidem Fundament und viel Galoppier- und Springvermögen. Sein Stockmaß beträgt ca. 17,0 m. Es gibt sie in allen Farben. Sie stammen aus Deutschland, Elmshorn (Holstein), weltweit. Die älteste deutsche Warmblutrasse, seit dem 14. Jh. im Kloster von Uetersen in der Haseldorfer Marsch als Turnier- und Militärpferd gezogen, im Mittelalter durch Dänische Könige und den Herzögen von Schleswig-Holstein stark gefördert, dienten als Veredler in Westfalen, Mecklenburg, Celle und Dillenburg (Hannoveraner). Einige der erfolgreichsten Turnierpferde waren Holsteiner wie Meteor (Fritz Tiedemann) u.a.

powered by zuechterseite.de

Diese Seite bookmarken bei:...
Mister Wong Digg Google Yahoo MyWeb Linkarena del.icio.us oneview Webnews YiGG




    Zurück